Kompakte USB3 Vision-NIR-Kamera

Wildcat von Xenics

Wildcat ist eine Nahinfrarot-Kamera mit hoher Full Well Capacity und niedrigem Rauschen. Somit erreicht die Wildcat einen besonders weiten dynamischen Bereich. Die Kamera ist mit einer thermoelektrischen Kühlung des von Xenics entwickelten und hergestellten 640*512 Pixel InGaAs Detektor ausgestattet. Die Kamerasteuerung und Datenausgabe erfolgt digital entweder über ein CameraLink oder ein USB3 Vision Interface.

Eigenschaften
  • Rauscharm
  • Hoher dynamischer Bereich
  • Großformatiges Array
  • Versionen mit VisNIR-Detektor erhältlich
  • USB3 Vision oder CameraLink zur einfachen Integration
  • SDK und LabView SDK eigenen Programmierung erhältlich

Weitere Informationen

Die Wildcat 640 wird in den Varianten Wildcat 640 CL und Wildcat 640 UDB3 Vision angeboten. Diese standardisierten Interfaces erlauben die einfache Integration der Kamera in anwenderspezifische Umgebungen.

Beide Kameravariationen fallen durch die geringe Baugröße und das niedrige Gewicht positiv auf. Eine schnelle Integration der Kamera auch in komplizierten Systemaufbauten ist einfach möglich.  Der hochempfindliche und rauscharme InGaAs – Detektor mit 640 x 512 Pixeln, bei einer Pixelgröße von 20 µm, wurde anwenderorientiert von Xenics selbst entwickelt und in Belgien hergestellt. Die Kamera ermöglicht Vollbildraten von 110 Hz. In kleineren Detektorbereichen können bis zu 7000 Hz erreicht werden.

Wildcat ist in 2 Gain Modi nutzbar. Sie erreicht einen besonders weiten dynamischen Bereich dank des niedrigen Rauschens bei einer der hohen Full Well Kapazität von 110k im High Gain Modus und 600k in der HDR Einstellung.

Die Kamera ist universell einsetzbar und mit 2 Triggerein- und ausgängen ausgestattet.

Die Wildcat 640 - Kamera kommt mit der Software Xeneth zur Kamerasteuerung, Bildauslese und Datenanalyse. SDKs sind ebenfalls verfügbar.

Anwendungen

Vegetationsforschung
Integration
Laserstrahl-Profilierung
Prüfung in der Optik
Lebensmittelanalyse
Feuchtigkeitserkennung

Downloads

Wildcat 640 Series

Kontakt

Stefan Wittmer
Stefan Wittmer

Kontakt

Quantum Design GmbH

Im Tiefen See 58
64293 Darmstadt
Germany

Telefon:+49 6151 8806-0
Fax:+49 6151 8806920
E-Mail:germany@qd-europe.com
Stefan WittmerProdukt Manager - Imaging & Materialwissenschaften & Spektroskopie
+49 6151 8806-63
wittmer@qd-europe.com