Heizmäntel für Transmissionsmessungen von Flüssigkeiten und Feststoffen bis 250 °C & Zubehör

Von Specac

Der elektrische Heizmantel eignet sich für Transmissionsmessungen von Flüssigkeiten oder Feststoffen von Raumtemperatur bis 250 °C. In den Heizmantel können eine Flüssigkeitsküvette (statisch oder Durchfluss) oder ein Festprobenhalter eingesetzt werden. Der Wasserheizmantel entspricht im Aufbau dem elektrischen Heizmantel, nur dass hier im Durchfluss über z.B. einen Umwälzwärmethermostaten erhitzt wird.

Eigenschaften
  • 3" x 2"-Halteplatte (76,2mm x 50,8
  • mm) passend für alle gängigen Spektrometer

Downloads

Elektrischer Heizmantel & Wasserheizmantel

Kontakt

Dr. Joachim Weiss
Dr. Joachim Weiss

Verwandte Produkte

Hochdruckflüssigkeitsküvetten
Diese Hochdruckküvetten eignen sich zur Analyse von Flüssigkeiten bei hohem Druck (max. 136 bar bzw. 340 bar, je nach Fenstermaterial). Der Küvettenkörper ist aus Edelstahl, als Fenstermaterialien ...
Küvette mit variabler Temperatureinstellung -190 °C bis 250 °C & Zubehör
Mit der Küvette mit variabler Temperatureinstellung können feste und flüssige Proben in einem Temperaturbereich von -190 °C bis 250 °C in Transmission analysiert werden. Die Kühlung der Küvette ...

Kontakt

Quantum Design GmbH

Im Tiefen See 58
64293 Darmstadt
Germany

Telefon:+49 6151 8806-0
Fax:+49 6151 8806920
E-Mail:germany@qd-europe.com
Dr. Joachim WeissProdukt Manager - Spektroskopie & Marketing Manager - Content
+49 6151 8806-72
E-Mail schreiben