Laborpressen mit 15 und 25 Tonnen Drucklast

Von Specac

Die manuellen hydraulischen Laborpressen für 15 t oder 25 t Drucklast sind zur Herstellung von KBr-Presslingen oder zur Probenpräparation in der Röntgenfluoreszenz unverzichtbar. Die Laborpressen sind äußerts solide gebaut und seit Jahrzehnten bewährt. Sicherheitsscheiben aus Polycarbonat und die einfache Handhabung machen diese Laborpressen sehr bedienerfreundlich und sorgen für ein sicheres Arbeiten.

Eigenschaften
  • Seit Jahrzehnten bewährt
  • Sicherheitsscheibe
  • Einstellbares Druckventil
  • Niederdruck-Umwandlungssätze

Weitere Informationen

Die maximale lichte Höhe zwischen unterer und oberer Auflagefläche beträgt 159 mm und ist damit zur Aufnahme auch von großen Presswerkzeugen ausreichend. Eine 20 mm-Bohrung in der Seitenwand dient zur Durchführung von Vakuumschläuchen, so kann auch bei herabgelassener Sicherheitsscheibe das Presswerkzeug evakuiert werden. Das integrierte Druckbegrenzungsventil ist einstellbar, um das Presswerkzeug wirksam vor zu hohem Druck zu schützen.

Zur Herstellung von Folien aus z.B. Kunststoffgranulat können Heizplatten in der Presse montiert und unter Druck und Hitze Folien gepresst werden

Die Niedrigdruck Umwandlungssätze für 0-1 t, 0-2 t und 0-5 t bestehen aus einem zusätzlichen Niederdruck-Manometer, dass zusammen mit dem 15 t-Standardmanometer an der Presse angebracht wird. Die Einteilung beim Niedrigdruck-Manometer ist deutlich feiner und daher für Anwendungen, bei denen es auf eine genaue Lastanzeige ankommt, besser geeignet.

Downloads

Manuelle hydraulische Presse
Quick Guide Presse

Videos

Specac's Manual Hydraulic press in action
Manual Hydraulic Press and Mini-Press

Kontakt

Dr. Joachim Weiss
Dr. Joachim Weiss

Verwandte Produkte

Elektrische Laborpresse 8 t/15 t/25 t
Die Atlas ist eine elektrisch betriebene hydraulische Presse und in drei Ausführungen lieferbar, für Drucklasten bis 8 t, 15 t bzw. 25 t. Sie ist für IR- und XRF-Anwendungen optimiert und passt zu ...
Programmierbare elektrische Laborpresse 8t/15 t/25 t/40t
Die Atlas Autotouch-Pressen sind die voll programmierbaren Versionen der elektrisch betriebenen Atlas-Pressen. Sie ermöglichen den kontrollierten Lastauf- und -abbau und eine programmierbare ...
Presswerkzeuge zur Herstellung von KBr-Presslingen und zur Probenpräparation für die Röntgenspektroskopie
Zur Herstellung von hochwertigen Presslingen mit Durchmessern von 5 mm bis 40 mm liefern wir evakuierbare Presswerkzeuge aus gehärtetem rostfreiem Stahl. Die Presswerkzeuge werden komplett geliefert ...
"Lightweight"-Presswerkzeuge
Diese leichten Presswerkzeuge bestehen aus 440C Edelstahl und werden für die Herstellung von Presslingen mit 32 mm Durchmesser (325410) und 40 mm Durchmesser (325411) verwendet. Sie eignen sich ...
Vibrationsprobenmühle
Die Probenmühle wird zum Mahlen und Vermischen von Proben in der IR-Spektroskopie eingesetzt. Die Probe wird in einer Achat- oder Stahlkapsel durch drei Kugeln in gleichmäßig kleine Partikel gemahlen. ...
Hochtemperaturfolienpresswerkzeug bis 400 °C
Beim Hochtemperaturfolienpresswerkzeug bis 400 °C sind die Heizplatten und das Kühlsystem direkt integriert. Zusätzlich wird nur noch eine hydraulische Presse benötigt. Das komplette Presswerkzeug ...
Heizplatten bis 300 °C für die hydraulische Pressen
Die Heizplatten werden direkt in die hydraulische Presse eingesetzt. Die obere Platte wird an der Spindel der Presse befestigt und lässt sich mit dieser nach oben und unten bewegen. Die untere ...
Wissenswertes über KBr-Presslinge
Der KBr-Pressling ist die klassische Technik zur Analyse von Feststoffen, die attraktive Eigenschaften gegenüber neueren Techniken wie ATR behält. Die Möglichkeit, die Konzentration bzw. Schichtdicke ...

Kontakt

Quantum Design GmbH

Im Tiefen See 58
64293 Darmstadt
Germany

Telefon:+49 6151 8806-0
Fax:+49 6151 8806920
E-Mail:germany@qd-europe.com
Dr. Joachim WeissProdukt Manager - Spektroskopie & Marketing Manager - Content
+49 6151 8806-72
E-Mail schreiben