Pixel-Polarisatoren
Unser PartnerMoxtek

Pixel-Polarisatoren

von Moxtek

Pixel-Polarisatoren für polarimetrische Bildgebung können in 2, 3 oder 4 verschiedenen Ausrichtungen hergestellt werden. Durch unterschiedliche Polarisation erhält man zusätzliche Bildinformationen. Mit Pixel-Polarisatoren können in Echtzeit verschiedene Polarisationsrichtungen vom sichtbaren bis in den IR-Wellenlängenbereich aufgenommen werden. Das ermöglicht z.B. 3D-Imaging bei extrem geringem Lichteinfall. Der Pixelabstand kann je nach CCD/CMOS Sensor Array angepasst werden.

Eigenschaften
  • Halbwertswinkel > 20° ohne Leistungsverlust
  • Unabhängig von Wellenlänge und Einfallswinkel
  • Kompatibel mit High-resolution-Sensoren
  • Benutzerdefinierte Geometrie
  • Nur eine Kamera erforderlin

Weitere Informationen

Beim herkömmlichen 3D-Imaging werden zwei Aufnahmen mit unterschiedlichen Polarisationen gemacht und zwei Kameras präzise zueinander ausgerichtet. Danach muss die gewonnene Imaging-Information sorgfältig übereinandergelegt und zueinander ausgerichtet werden. Der Vorteil von Pixel-Polarisation auf einem CCD/CMOS Array ist, dass man die gleichen Informationen mit nur einer Aufnahme und einer Kamera erhält. Pixel-Polarisation ermöglicht 3D-Imaging in Echtzeit ohne das Problem der Überlagerung.

Downloads

Pixelated polarizers
Pixelated polarizers

Kontakt

Michael Foos
Michael Foos

Kontakt

Quantum Design GmbH

Im Tiefen See 58
64293 Darmstadt
Germany

Telefon:+49 6151 8806-0
Fax:+49 6151 8806920
E-Mail:germany@qd-europe.com
Cookie Hinweis Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Wenn Sie unsere Dienste nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzhinweise
Michael FoosProdukt Manager - Optik und Licht & Laser
+49 6151 8806-34
foos@qd-europe.com