Spektroradiometer 200- 450 nm und 250- 1050 nm

ILT950 / ILT950UV von International Light Technologies

Das ILT950 ist in der Produktion genauso zuhause wie im Labor. Es vereint hohe Leistungsfähigkeit mit absoluter Präzision, einfacher Handhabung und einer Vielzahl an Features in einem robusten, kompaktem und tragbarem Gehäuse.

Seine herausragende Leistungsfähigkeit wurde noch einmal verbessert durch eine überarbeitete optische Bank für reduziertes Streulicht und bessere thermische Stabilität.

Die Spektroradiometer ILT950 und ILT950UV verwenden nun ein SONY CCD-Array mit höherer Pixelauflösung. Dadurch ergibt sich eine um 50 % bessere Empfindlichkeit über den gesamten Spektralbereich sowie ein besseres Signal-Rausch-Verhältnis von jetzt 300:1 bei tieferem Quantentopf.

Diese Verbesserungen verbunden mit den neuen Features in unserer leistungsstarken Software SpectriLight III, wie PAR μmol/m²/s, Metamerie und Grundlinien-Überlagerungsvergleiche, machen das ILT950 zum Flaggschiff auf dem CCD-Array Spektroradiometer-Markt.

Eigenschaften
  • Rückführbar auf NIST, ISO17025 zertifizierte Kalibrierung
  • UV-VIS-NIR Bereich
  • Auflösung: 1,4 nm mit 25 µm Spalt
  • Brennweite: 75 mm
  • Czerny-Turner symmetrisch

Weitere Informationen

SpectriLight III – ILT550 und ILT950 Kontroll- und Analysesoftware

SpectriLight III ist ein LabVIEW-basiertes Softwarepaket für Windows mit dem sich sowohl spektrale als auch Farbdaten erfassen lassen.

Die neue Version der SpectriLight III Software verfügt auch über Kalkulationen für Metamerie sowie 2° und 20°

Beobachter. Das neue Overlay Feature erlaubt den Vergleich der Basiswerte mit den aktuellen Auslesedaten. Wellenlängenbereiche, Integrationszeiten, Scan-Durchschnitt und andere Parameter können problemlos über Pop-up-Fenster, Menüs und Toolbars ausgewählt werden.

Die absolute Bestrahlungsstärke und Chromatizität werden unmittelbar berechnet.

Die SpectriLight III Software basiert auf LabVIEW und kann ganz einfach für spezielle OEM-Anwendungen anpasst werden. Verschiedene DLL-Dateien stehen für API-Anwendungen zur Verfügung.

Spezifikationen

  • Automatische Zeitachsen-Messungen
  • Zugriff auf verschiedene Kalibrationsdateien
  • Autointegration für vereinfachte Anwender-Interaktionen
  • Scan-Durchschnitt 1 bis 999 für reduziertes Rauschen
  • Externer Trigger
  • Peakfinder
  • Verbesserte Skalierung und Zoom Features einschl. beweglichem, vertikalen Cursor.
  • Export in ASCII Texte oder direkt in Excel
  • Speichern von Bildschirm/Scans in unterschiedlichen Formaten wie .bmp, .jpg und .png.
  • Ein leistungsstarker Data Wizard ermöglicht den Import von Daten auch aus anderen Spektrometern.

SpectriLight III Version 5 Neue Features

  • Overlay: erlaubt den Vergleich mit Basislinien Auslesedaten
  • PAR: Berechnung von Pflanzenwachstum
  • Neue Farbberechnung beinhaltet 2° und 10° Beobachter und Metamerie

Optionale Eingangsoptik

ILT-R2 Strahloptik
Spezielle Faseroptik erzeugt ein durchschnittliches Bildfeld von 2 Grad für Messungen der Strahl-/Leuchtstärke von externen Quellen
Erfordert ILTVS950R Kalibrierung

ILT-RAA4 Rechter-Winkel-Kosinus-Adapter
Ca. 6,9 mm Aperturdurchmesser, erlaubt die Messung von Lichtquellen im 90° Winkel zur Standardfaser. Ausgestattet mit gewichtetem, anschraubbarem Griff für stabiles Stellen des Detektors, wenn benötigt. Eine ausgezeichnete Kosinus-Response verbessert das Signal, das an den CCD-Spektrographen übertragen wird. Dies erlaubt Messungen mit wenig Licht, geringem Profil und schmalen Lichtmuster-Durchmessern. Kalibrierung erforderlich (separat erhältlich).

ILT-INS50 2" Ulbrichtkugel
2 Öffnungen, SMA905 und 5 mm mit Lambert‘scher Response. Zum Testen von montierten und unmontierten LEDs, Faseroptiken und Miniaturlampen. Erlaubt Auslese von Gesamtlichtstrom in Watt und Lumen, Bestrahlungsstärke in W/cm², Beleuchtungsstärke in Lux, Farbreinheit, Spektralverteilung und Farbtemperatur zusammen mit ILT550 (ILT-VS950P Kalibrierung erforderlich). Alternativ: ILT-INS125 5"  Ulbrichtkugel und ILT-INS250N 10" Ulbrichtkugel.

ILT-FFOSMA2UV1000
2 m lang, 1000 µm, gepanzerter Faser-Lichtleiter. Überträgt Licht von 250 - 1050 nm. Ein starkes Panzerkabel bietet zusätzlichen Schutz gegen Bruchschäden.

Analyse in Echtzeit

  • Bestrahlungsstärke: Gesamt, sichtbar, UVA, UVB, UVC, PAR und Photopische Größen
  • Wählbare Bandbreite für Bestrahlungsstärke, Leistung und Strahlung (zusätzliche Hardware und Kalibrieroptionen erforderlich)
  • Chromatizitäts-Analyse: x, y, u, v Koordinaten und Display im CIE-Farbraum
  • Dominante und ergänzende Wellenlänge und Farbreinheit
  • Allgemeiner Farbwiedergabe-Index (CRI) und 15 spezielle Farbwiedergabeindizes
  • Korrelierte Farbtemperatur (CCT) und DUV

Spezifikation

ILT 950

250 - 1050 nm
Resolution: 1.4 nm with 25 micron slit

Calibration options: Single source 350 - 1050 nm or dual source 250 - 1050 nm

ILT 950UV

200 - 450 nm
Resolution: >1.0 nm with 50 micron slit

Calibration option: single source 200 - 350 nm or dual source 200 - 450 nm

NIST-traceable, ISO17025 accredited calibration*
CCD array 2048 pixel Sony
Focal length 75 mm
Dynamic range 3300
Optical configuration Symmetrical Czerny-Turner
Stray light <0.3%
Signal/noise 300:1
Integration time 2ms-20 s
Data transfer speed 2 ms/scan, 16 bits, 2 MHz
Trigger No
Synchronization No
Dynamic dark correction Yes
Non-linearity calibration Yes
Temperature range 15 - 40 °C
Size 41 x 127 x 178 mm
Radiometric accuracy

200 nm - 350 nm: ±20% **
>350 nm - 400 nm: ±10% **
>400 nm - 900 nm: ±5%
>900 nm - 1050 nm: ±10%

* Note: Dual range calibration with D2 and QTH light source is strongly recommended for broadband measurements encompassing UV below 350 nm due to low output of the QTH lamp which increases the difficulty of accurate UV calibration.
** Requires dual source calibration upgrade to assure radiometric accuracy in the UV

Anwendungen

LED Tests und Messungen
Pflanzenwachstum/PAR/Pflanzenphotobiologie
Charakterisierung von Solarsimulation
Charakterisierung von UV-Härtungssystemen
Photostabilitätstests
Witterungsbeschleunigung
Radiometrie und Photometrie-Messungen
LED-Beleuchtung und Farbanalysen
Absorption/Transmission von Faseroptiken
Reflexion
Fluoreszenz

Downloads

ILT950
Near-infrared orientation of Mozambique tilapia (App Note)

Kontakt

Uwe Schmidt
Uwe Schmidt

Kontakt

Quantum Design GmbH

Im Tiefen See 58
64293 Darmstadt
Germany

Telefon:+49 6151 8806-0
Fax:+49 6151 8806920
E-Mail:germany@qd-europe.com
Uwe SchmidtProdukt Manager - Licht & Laser
+49 6151 8806-15
schmidt@qd-europe.com