"Lightweight"-Presswerkzeuge
Unser PartnerSpecac

"Lightweight"-Presswerkzeuge

Von Specac
Diese leichten Presswerkzeuge bestehen aus 440C Edelstahl und werden für die Herstellung von Presslingen mit 32 mm Durchmesser (325410) und 40 mm Durchmesser (325411) verwendet. Sie eignen sich besonders für die Herstellung von Presslingen für die Röntgenfluoreszenzspektroskopie. Gerade wenn mehrere Proben erstellt werden müssen, bietet sich die Verwendung der leichteren Presswerkzeuge an, da sie wesentlich kleiner und leichter sind als herkömmliche Werkzeuge der gleichen Größe. Eigenschaften
  • Leichter als herkömmliche Presswerkzeuge
  • Gehärteter Edelstahl
  • Presslingsdurchmesser 32 mm und 40 mm für die XRF

Weitere Informationen

Das 32 mm Werkzeug wiegt ca. 1,8 kg und das 40 mm Werkzeug ca. 1,9 kg. Zum Vergleich: das herkömmliches 40 mm Werkzeug wiegt um die 5,0 kg. Bei den leichten Presswerkzeugen wurde auf die internen Pressplatten verzichtet, so dass die Probe zwischen dem Pressstempel und der Grundplatte zusammen gepresst wird. Dafür hat der Pressstempel eine polierte Oberfläche, die mit der Probe in Kontakt kommt. Dadurch entsteht eine ebene Oberfläche am Pressling wodurch er sich wiederum gut vom Werkzeug lösen lässt. Die Maximallast für beide Werkzeuge beträgt 25 t.

Spezifikation

pdf
Evakuierbare_Presswerkzeuge.pdf
721.22 KB
Evakuierbare Presswerkzeuge Spezifikation

Kontakt

Dr. Joachim Weiss
Dr. Joachim Weiss

Kontakt

Quantum Design GmbH

Im Tiefen See 58
64293 Darmstadt
Germany

Telefon:+49 6151 8806-0
Fax:+49 6151 8806920
E-Mail:germany@qd-europe.com
Cookie Hinweis Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Wenn Sie unsere Dienste nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzhinweise
Joachim WeissProdukt Manager - Spektroskopie & Marketing Manager - Content
+49 6151 8806-72
weiss@qd-europe.com