25-fach-Reflexions-ATR-Einheit mit variablem Einfallswinkel, 30° bis 60°
Unser PartnerSpecac

25-fach-Reflexions-ATR-Einheit mit variablem Einfallswinkel, 30° bis 60°

Von Specac
Durch die hohe Anzahl an Reflexionen ist diese ATR-Einheit ideal für die Analyse von Proben mit intensitätsschwachen Banden. Der von 30° bis 60° einstellbare Einfallswinkel ermöglicht die Variation der Eindringtiefe der IR-Strahlung in die Probe und damit die Aufnahme von Tiefenprofilen. Eigenschaften
  • 25 Reflexionen
  • Variabler Einfallswinkel 30°-60°
  • ATR- Kristall aus KRS-5, Ge, Si oder ZnSe
  • Austauschbare Probenhalter

Weitere Informationen

Die Einheit wird mit einer 3“x 2“-Halteplatte (76,2 mm x 50,8 mm) im Standardprobenhalter des Spektrometers befestigt. Sie passt für FTIR- und Dispersive Spektrometer. Zum Lieferumfang gehört ein Festprobenhalter mit 45°-KRS-5-Kristall. Andere Probenhalter z.B. für Flüssigkeiten und Pasten sowie weitere ATR-Kristalle sind optional erhältlich. Die Probenhalter werden auf zwei Stiften positioniert, der Einfallswinkel wird über eine Verstellschraube eingestellt.

Spezifikation

Anwendungen

Messungen bei verschiedener Eindringtiefe

Kontakt

Dr. Joachim Weiss
Dr. Joachim Weiss

Kontakt

Quantum Design GmbH

Im Tiefen See 58
64293 Darmstadt
Germany

Telefon:+49 6151 8806-0
Fax:+49 6151 8806920
E-Mail:germany@qd-europe.com
Cookie Hinweis Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Wenn Sie unsere Dienste nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzhinweise
Joachim WeissProdukt Manager - Spektroskopie & Marketing Manager - Content
+49 6151 8806-72
weiss@qd-europe.com