Unser PartnerBentham

Detektoren / Elektronik

von Bentham
Die Auswahl des richtigen Detektors und das Abstimmen auf die Detektionselektronik ist eine der wichtigsten Entscheidungen beim Aufbau eines optischen Messgerätes. Von gekühlten oder ungekühlten Photomultiplier –Röhren über Si oder InGaAs Detektoren bis zu PbS-Si Sandwichchips für Breitbandanwendungen decken wir einen Wellenlängenbereich von 200 nm bis 40 µm ab. Dabei kommen durchaus auch etwas exotische Materialienkombinationen wie Quecksilber-Cadmium- Tellurit oder Indium-Antimon im erweiterten IR Bereich zum Einsatz. Eigenschaften
  • Gekühlt und ungekühlt
  • USB 2.0 interface
  • 190 nm – 40 µm
  • Steuersoftware und Software Development Kit (LabView, VSB, C++, u.a.)

Weitere Informationen

Die Produkte der Detektionselektronik umfassen alle erforderlichen Komponenten zum Betrieb und zur Automation eines qualitativ hochwertigen Lichtmess-Systems. Dazu gehören Einfach- und Lock-In Verstärker, Hochspannungsnetzteile und voll programmierbare Digitalisierungseinheiten mit Strom- oder Spannungseingängen.

Ergänzt um Hardware zur thermoelektrischen Kühlung oder Chopper kann so eine Vielzahl von Anwendungen realisiert werden. Eine gemeinsame Software bzw. SDK zur Steuerung verbindet dabei alle Komponenten. Jeder Detektor ist natürlich bereits intern verdrahtet und wird in einem passenden Gehäuse zur Adaption an einen unserer Monochromatoren geliefert. Je nach Anforderung und Möglichkeiten ist die Detektionselektronik in einem 19“ Gehäuse oder Freistehend verfügbar. Auch der integrierte Einbau in einen Monochromator z.B. zur Realisierung eines monolithischen Spektroradiometers ist möglich. Sollten Sie Ihren gewünschten Detektor hier nicht finden, beraten wir Sie gerne über weitere Optionen.

Spezifikation

Detektoren
Photomultiplier 200 - 900 nm
Si (200 - 1100 nm) und InGaAs (850 - 1700 nm)
PbS (1 - 2.8 µm) und PbSe (1 - 5 µm) TE-cooled
InSb (1 - 5.5 µm)
Quecksilber-Cadmium-Tellurit (2 - 12 µm / 8 - 20 µm)
Pyroelektrisch (1 - 40 µm)

Detektionselektronik
Vorverstärker (AC und DC)
Verstärker mit integriertem AD Wandler
Hochspannungsnetzteil
Lock in
Choppermodule
Netzteil TE Kühler

Downloads

DH-3 Photomultiplier tube End-window multi-alkali detector
DH-3 Photomultiplier tube End-window multi-alkali detector
DH-PbS-Te lead sulphide detector head and DH-PbSe-Te lead selenide detector head
DH-PbS-Te lead sulphide detector head and DH-PbSe-Te lead selenide detector head
DH-Py Pyroelectric detector head
DH-Py Pyroelectric detector head
DH-Si Photodiode (200-1100 nm)
DH-Si Photodiode (200-1100 nm)

Kontakt

Michael Foos
Michael Foos

Kontakt

Quantum Design GmbH

Im Tiefen See 58
64293 Darmstadt
Germany

Telefon:+49 6151 8806-0
Fax:+49 6151 8806920
E-Mail:germany@qd-europe.com
Cookie Hinweis Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Wenn Sie unsere Dienste nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzhinweise
Michael FoosProdukt Manager - Optik und Licht & Laser
+49 6151 8806-34
foos@qd-europe.com