Heliumrückgewinnung im NMR-Labor in Aarhus – auch für andere NMR-Labore interessant

Zeitgleich zur größten europäischen Konferenz für Kernspinresonanz in
Arhus wurde im Labor des Kon­fe­­renz­­veranstalters Thomas Vose­gaard eine Hochdruck­rück­gewinnung für flüssiges Helium installiert, die auch den Kon­ferenz­teilnehmern in einer halbstündigen Laborführung vorgestellt wurde. Die Führung war gut besucht und hat für interessante Dis­kussionen gesorgt. Da die meisten NMR-Spektro­meter auf eine zuverlässige Ver­sorgung mit flüssigem Helium angewiesen sind, aber nur einen sehr geringen Verbrauch haben, können Rückgewinnungslösungen mit einem kleinem Laborverflüssiger wie dem ATL160 von Quantum Design für viele NMR-Labore interessant sein.

Mehr zu Heliumrückgewinnung

Contact

Register

Newsletter registration

Contact

Quantum Design Russia
Vavilova street 30,

119334 Moscow, Russia
 

Phone:+7 495 9381866
Phone & Fax:+7 495 9381907
E-mail:

academ@qd-europe.com