Neue Newsletter rund um die Nanoindentation

Micro Materials, der Hersteller des Nanoindenters Nanotest (Alpha, Van­tage und Xtreme) plant monatlich neue Artikel mit Anwen­dungsbeispielen zu veröffentlichen. Diese behandeln besondere Testbedingungen oder neue Messmethoden. Wir werden diese Artikel in Form eines quartalsweisen Newsletters für Sie zusammenfassen und allen unseren Interessenten von mikromechanischen Messungen zusenden.

Den Anfang macht ein Artikel über die Kernkompetenz von Micro Materials - die Messung bei hohen Temperaturen, die im Nanotest Xtreme bis 1000 °C möglich ist. Nanomechanische Tests bei diesen Temperaturen sind besonders für Forschungsgebiete wie Nuklearforschung, Verteidigung, Aut­o-­

­motive und Luftfahrt interessant. Im nächsten Artikel geht es um Mikro-Im­pakt-Tests, einer neuen Messoption, die den Kraftbereich des seit längerem eta­blierten Nano-Impakt-Tests erweitert. Diese Methode ist ideal für harte Verschleißschutzschichten und ermöglicht unter anderem die Untersuchung deren Bruchfestigkeit. 

Die dritte Neuankündigung wird wahrscheinlich der NanoTribo-Test sein, der den Verschleiß bei sehr langen Wegstrecken simuliert. 

Mehr zum Thema Nanoindentation (kurze Einführung)

Contact

Stephane Struyve
Stephane Struyve

Register

Newsletter registration

Contact

Quantum Design GmbH

Meerstraat 177
B-1852 Grimbergen
Belgium

Phone+32 230 84324
Mobil:+32 495 797175
E-mail:benelux@qd-europe.com
Stephane StruyveSales Manager
+32 2 3084324
stephane.struyve@qd-europe.com