Ferromagnetische Resonanz bei tiefen Temperaturen

Die zwei neuen CryoFMRs von NanOsc sind Messgeräte zur Bestimmung von magnetischen Eigenschaften mit Hilfe der ferromagnetischen Resonanz (FMR) bei tiefen Temperaturen. Entwickelt wurden sie in Zusammenarbeit mit Montana Instruments und Quantum Design.

Das CryoFMR-MI ist kompatibel mit der Cryostation von Montana Instruments und ermöglicht FMR- Messungen im Temperaturbereich von 5 K bis 400 K. Gleichzeitig ist ein optischer Zugang zur Probe möglich. Das maximale magnetische Feld beträgt 0,7 T und wird durch die magneto-optische Option der Cryostation bereitgestellt. Mit dem CryoFMR-PPMS wird das Physical Property Measurement System von Quantum Design um die Messoption der FMR erweitert. Messungen können von 4 K bis 400 K durchgeführt werden, das Magnetfeld kann bis zu 14 T betragen.

Contact

Register

Newsletter registration

Contact

Quantum Design GmbH

Roddarestigen 3
SE 182 35 Danderyd
Sweden

Phone:+46 8 41071791
E-mail:nordic@qd-europe.com