Die Platinum-Klasse der High Speed-Kameras

AOS Technologies, Schweizer Hersteller von High Speed Kameras, hat sein Produktprogramm an robusten, crashfesten Kameras um die Platinum-Serie erweitert. L-VIT Platinum und M-VIT Platinum sind die Top-Kameras aus dieser Reihe und umfassen alle Top-Features und Neuerungen der g-festen Kameras in einem Modell.
Die L-VIT Platinum besticht durch die hohe Bildqualität eines Full HD-Sensors mit der Auflösung 1920 x 1080 Pixel. Bei vollem Bildfeld arbeitet die L-VIT Platinum mit der Bildrate von 2500 fps. Wenn das nicht reicht, kann im Windowing-Modus eine Bildrate bis 195.000 fps durch einfaches Reduzieren der Zahl der ausgelesenen Bildpunkte erreicht werden.
Bei der M-VIT Platinum nutzen wir einen besonders lichtstarken Detektor mit 1280 x 864 Pixeln, der in schwarz-weiß ISO 10000 und in Farbe ISO 6000 erreicht. Die maximale Bildrate ist bei der M-VIT Platinum 4000 Hz, aber wir können sogar mehr als 200.000 Bilder in der Sekunde erreichen, sofern der Windowing Modus eingesetzt wird.
Spektakulär ist der automatisierte Schutz vor Verlust wichtiger Bilddaten. Auch bei plötzlichem Spannungsverlust speichern die Platinum-Kameras automatisch die aktuelle Sequenz in den eingebauten nichtflüchtigen 16GB Flashspeicher ab. Wenn im wichtigsten Moment Bilder verloren zu sein scheinen, ist das automatische Back-up zur Stelle!
Der eingebaut g-Schock-Sensor ermöglicht eine sofortige Kameratriggerung, wenn ein plötzliches Schockereignis die Kamera trifft. Die Intensität der benötigten g-Kräfte können Sie einfach in der Kamerasoftware definieren. Und überhaupt sind die L-VIT und M-VIT universell zu triggern. Sie können Impulse manuell setzen, mit dem g-Schock-Sensor oder über ein TTL-Signal. Selbst aus dem Bild heraus können Sie die Aufnahme starten lassen. Zudem steht es Ihnen frei, die Bilder vor, nach oder während des Triggerereignisses im Speicher zu behalten, gerade, wie es Ihrem Experiment dient.
Die Kameraeinstellungen können Sie auch beliebig am Vortag erstellen, die M-VIT und L-VIT merken sich diese bis zum nächsten Einschalten der Kamera.
Zum schnellen Abspeichern der Sequenzen in der Kamera bieten die Platinum-Kameras neben dem eingebauten 8 oder 16 GB Speicher auch das Interface CFast Flash Disk. Das Livebild der Kamera kann über einen HDMI- oder HD-SDI-Ausgang an der Kamera direkt abgegriffen werden.
Die L-VIT Platinum und M-VIT Platinum sind immer dann geeignet, wenn der Anwender eine kompakte, robuste, portable und hochauflösende Kamera sucht. Dank der lichtstarken Detektoren ist die Notwendigkeit intensiver Fremdbeleuchtung deutlich geringer. Die Platinum-Kameras werden übrigens immer mit einem umfassenden Softwarepaket ausgeliefert. Das beinhaltet nicht nur die Kamerasteuerung und Triggermöglichkeiten der Kamera, sondern viele Tools zur Steigerung der Bildqualität und eine automatische Bewegungsanalyse.
Wenn Ihre Kamera mit anderen Sensoren synchronisiert werden soll, können Sie das eingebaute IEEE 1588 PTP-Protokoll nutzen.
Mit der Platinum-Version der VIT-Serie liegen jetzt umfassend ausgestattete Kameras mit hervorragenden Bildeigenschaften bei hoher Aufnahmerate vor, die für Labor- aber auch unter Industriebedingungen einfach nutzbar ist.

Mehr über Hochgeschwindigkeitskameras für Anwendungen in Industrie und Forschung

Contact

Stephane Struyve
Stephane Struyve

Register

Newsletter registration

Contact

Quantum Design GmbH

Meerstraat 177
B-1852 Grimbergen
Belgium

Phone+32 230 84324
Mobil:+32 495 797175
E-mail:beneluxqd-europe.com
Stephane StruyveSales Manager
+32 2 3084324
Write e-mail