Laser-Schmelzzonenofen mit 1,5 kW Gesamtleistung

Quantum Design Japan, der Hersteller der IR- und Laser-Schmelzöfen, hat eine neue Variante dieses Kristallzucht-Systems herausgebracht. Neben der Ausführung mit insgesamt 2 kW Laserleistung gibt es jetzt auch eine 1,5 kW-Variante. Diese verfügt über fünf Laserköpfe mit je 300 Watt für eine homogene Temperaturführung in der Erwärmungszone. Der Rohling wird über einen Rotator gedreht und die Schmelzzone durch Bewegung des Rohlings verfahren, um einen Einkristall zu erzeugen. Hierbei können Temperaturen von bis zu 2750 °C erreicht werden. Das Profil der Laserstrahlen ist für eine rissfreie Einkristallzucht optimiert. Die Ausrichtung der Laser wird im Werk vorgenommen und muss vom Kunden nicht nachjustiert werden. Verglichen mit den IR-Öfen mit Halogen- oder Xenonlampen, besticht der Laserofen durch sein konzentriertes Energieprofil in der Schmelzzone, wodurch er besonders für Materialien mit hoher Volatilität geeignet ist. Für weitere Informationen und aussagekräftige Bilder von bereits gewachsenen Einkristallen verweise ich hier auf unsere Homepage und freue mich schon auf Ihren direkten Kontakt.

Mehr über Kristallzuchtöfen

Contact

Stephane Struyve
Stephane Struyve

Register

Newsletter registration

Contact

Quantum Design GmbH

Meerstraat 177
B-1852 Grimbergen
Belgium

Phone+32 230 84324
Mobil:+32 495 797175
E-mail:beneluxqd-europe.com
Stephane StruyveSales Manager
+32 2 3084324
Write e-mail