Was wird gebraucht?
Zubehör zur Elektronenmikroskopie

In den letzten beiden Ausgaben des Spectrum haben wir Ihnen die Probentische und Detektoren von Deben vorgestellt. Heute widmen wir uns dem nützlichen Zubehör für die Elektronenmikroskopie.

PCB-Strahlabschalter

Mit dem PCB-Strahlabschalter lässt sich bei Elektronenmikroskopen von JEOL und Hitachi der Elektronenstrahl entweder komplett oder sequenziell blockieren. Der Strahlabschalter arbeitet mit einer Schaltzeit von ca. 50 Nanosekunden und kann von 1 kV bis 40 kV betrieben werden. Die Ablenkungsplatten sind aus Kobalt-Gold-beschichteter Phosphorbronze.

Motorisierter Probentisch

Für viele Anwendungen ist es ein motorisierter Probentisch sinnvoll. Mit den Tischen von Deben können Sie Ihr REM oder TEM schnell und einfach nachrüsten. Verschiedene Modelle stehen dafür zur Auswahl, kundenspezifische Lösungen sind ebenfalls möglich.

Vakuumflansch

Für Elektronenmikroskope von JEOL, Hitachi, FEI oder Zeiss bietet Deben verschiedene Vakuumflansche zur elektrischen Kabeldurchführung an. Standardmäßig verfügen diese über einen 15fachen D-Typ-Stecker mit direkter Pin-zu-Pin-Verkabelung, auch hier bieten wir kundenspezifi­sche Lösungen. Bitte kontaktieren Sie uns, falls Sie eine abweichende Konfi­guration wünschen.

Chamberscope

Mit dem Chamberscope haben Sie die Möglichkeit Ihr REM mit einer Kamera nachzurüsten. Das Cham­ber­scope kann an jeden freien Port des REM montiert werden. Zur optimalen visuellen Darstellung der Pro­benkammer stehen verschiedene Lin­sensysteme zur Verfügung. Die Ka­mera ist Hochvakuum-tauglich und kann mit oder ohne Monitor bestellt werden.

Contact

Register

Newsletter registration

Contact

Quantum Design GmbH

Roddarestigen 3
SE 182 35 Danderyd
Sweden

Phone:+46 8 41071791
E-mail:nordic@qd-europe.com
Cookie notice Cookies help us in providing our services. By using our services, you agree to the use of cookies. Privacy policy