Unser Partner Moxtek

Seitenfenster Monoblock-Quellen

von Moxtek

Moxtek Seitenfenster-Röntgenquellen werden in der Röntgendiffraktometrie (XRD) und bei Imaging-Anwendungen eingesetzt. Die kleine Spotgröße und der kurze Abstand zwischen Lichtpunkt und Objekt (min. 7 mm) ermöglichen die Verwendung von starker geometrischer Vergrößerung bei Imaging-Anwendungen. Kleinere Spotgrößen führen zu einer höheren Ortsauflösung am Detektor.

Der große, konische Winkel sorgt für ein größeres Bildfeld am Detektor.

Röhren mit Seitenfenster haben einen ca. 30% höheren Röntgenfluss im Vergleich zu Röhren mit Endfenster. Dies erleichtert Anwendungen, bei denen es auf eine geringe Anzahl an Photonen ankommt, wie zum Beispiel Röntgendiffraktometrie (XRD).

Eigenschaften
  • Enge Kopplung zwischen Lichtquelle und Detektor
  • Tragbar, vielseitig einsetzbar
  • Leicht zu integrieren
  • Lange Lebensdauer
  • Kurze Messzeit
  • Flexible Form

Weitere Informationen

Mögliche Parameter

  • Target Materialien: Cr, Cu, Mo, W

Downloads

MAGPRO x-ray source

Kontakt

Uwe Schmidt
Uwe Schmidt

Kontakt

Quantum Design GmbH

Im Tiefen See 58
64293 Darmstadt
Germany

Telefon:+49 6151 8806-0
Fax:+49 6151 8806920
E-Mail:germany@qd-europe.com
Uwe SchmidtProdukt Manager - Licht & Laser
+49 6151 8806-15
schmidt@qd-europe.com