Die Wärmekapazität von Magnetit im Studentenpraktikum

Auf der Internetseite von Quantum Design USA gibt es ein neues Studentenexperiment: Die Messung der Wärmekapazität von Magnetit (Fe3O4).

Dieses Material durchläuft einen strukturellen Phasenübergang, der sowohl in seinen elektrischen Transport- als auch in seinen magnetischen Eigenschaften zu beobachten ist. Im Vordergrund steht die Charakterisierung dieses Verwey-Übergangs bei 120 K. Das frei verfügbare Dokument beschreibt den Versuch zur Messung der Wärmekapazität und gibt Erläuterungen zu den physikalischen und apparativen Hintergründen.

Sie interessieren sich für Wärmekapazität bei tieferen Temperaturen, haben aber kein Messgerät? Schicken Sie uns eine Nachricht; unser DynaCool kann gerne für Messungen genutzt werden.

Den Versuch finden Sie hier.

Mehr über Magnetometer

Ansprechpartner

Dr. Marc Kunzmann
Dr. Marc Kunzmann

Anmeldung

Newsletter Anmeldung

Kontakt

Quantum Design GmbH

Im Tiefen See 58
64293 Darmstadt
Germany

Telefon:+49 6151 8806-0
Fax:+49 6151 8806920
E-Mail:germany@qd-europe.com
Marc KunzmannProdukt Manager - Kryotechnologie & Materialwissenschaften
+49 6151 8806-46
kunzmann@qd-europe.com