Diese Kamera kann man an die Wand fahren!

Highspeed-Kameras werden häufig in Anwendungen genutzt, bei denen nicht nur das Produkt, sondern auch die Kamera stark beansprucht werden. Das können Bewegungen in Fahr- oder Flugzeugen sein, aber auch anspruchsvolle Umgebungen in der Produktion. Dafür hat AOS, unser Schweizer Lieferant von Hochgeschwindigkeitskameras, die Produktgruppe der „Hi-G-rated Cameras“ eingeführt, also Kameras, die gegen hohe Beschleunigungskräfte oder Vibrationen geschützt sind.
Die neue Spitzenkamera in dieser Produktgruppe ist die L-VIT 2500. Diese Kamera hat ein besonders robustes und mit 75x75x75mm3 auch sehr kompaktes Gehäuse und ist für Kräfte über alle Achsen bis 150 G und Spitzen bis 200 G ausgelegt. Diese Werte wurden bereits durch eine externe Organisation geprüft.
Die L-VIT 2500 ist eine Full HD-Kamera und liefert dank der Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln kontrastreiche, gestochen scharfe Bilder mit einer Vollbildrate von 2500 fps und bis zu 75000 Bilder pro Sekunde im Windowing-Modus. Der lichtstarke Detektor ermöglicht eine Nutzung auch unter schlechten Beleuchtungsbedingungen. Der Clou bei der Kamera ist allerdings im ersten Moment nicht zu sehen, denn die vielseitige und leistungsstarke Elektronik mit vielfältigen, konfigurierbaren Ein- und Ausgängen, die eine einfache und hauptsächlich zuverlässige Integration in Crash Test-Systeme oder industrielle Anlagen zulässt, ist im kleindimensionierten Gehäuse untergebracht. Die IRIG-B-Synchronisation ist integriert, zudem ein interner Speicher mit bis zu 16 GB.
Für die L-VIT 2500 gibt es sinnvolle Optionen, die eine anwendungsbezogene Optimierung möglich machen, wie das WLAN-Interface, ein CFast-Interface, den HDMI-Ausgang und eine sogenannte ChillBox als Kühleinheit, um die Kamera auch bei einer nicht-wärmeleitenden Anbringung ohne Überhitzung betreiben zu können.

Mehr über Highspeed-Kameras

Ansprechpartner

Stefan Wittmer
Stefan Wittmer

Anmeldung

Newsletter Anmeldung

Kontakt

Quantum Design GmbH

Im Tiefen See 58
64293 Darmstadt
Germany

Telefon:+49 6151 8806-0
Fax:+49 6151 8806920
E-Mail:germany@qd-europe.com
Stefan WittmerProdukt Manager - Imaging & Materialwissenschaften & Spektroskopie
+49 6151 8806-63
wittmer@qd-europe.com