Flexus jetzt mit Windows 10

Wir haben gute Neuigkeiten für unsere Kunden, die darauf gewartet haben, dass Toho das Betriebssystem der FLX-Dünnschicht-Stressmessgeräte aktualisiert. Anfang September wurde angekündigt, dass die Umstellung von Windows 7 auf Windows 10 bald abgeschlossen sein wird. Das Flexus-System wird zur Messung von mechanischen Verspannungen innerhalb eines Dünnschicht-Substrat-Materialverbundes genutzt.

Hierbei können als Substrate Siliziumwafer, optische Spiegel, Linsen, Glas und andere glatte Oberflächen verwendet werden.  Die Dünnschichten bestehen beispielsweise aus Oxidschichten, Polymeren und Metallen. Besonders bei Display- und LED-Anwendungen können hohe Verspannungen innerhalb des Verbundes zu kritischen Fehlern in den daraus gefertigten Bauteilen führen. Jeder, der ein neues FLX-System bestellt, erhält jetzt ein Tool das mit Windows 10 gesteuert werden kann. Wenn Sie an einem Update interessiert sind, melden Sie sich bitte bei mir!

Mehr über Dünnschicht-Spannungsmesssysteme FLX Flexus

Ansprechpartner

Dr. Tobias Adler
Dr. Tobias Adler

Anmeldung

Newsletter Anmeldung

Kontakt

Quantum Design GmbH

Im Tiefen See 58
64293 Darmstadt
Germany

Telefon:+49 6151 8806-0
Fax:+49 6151 8806920
E-Mail:germany@qd-europe.com
Tobias AdlerProdukt Manager - Kryotechnologie & Materialwissenschaften
+49 6151 8806-479
adler@qd-europe.com