In-situ-Stages für die Elektronenmikroskopie

Die Firma Deben verfügt über langjährige Erfahrung in der Entwicklung von In-situ-Stages für die unterschied­lichsten experimentellen Erfor­dernis­se. Neben den In-situ-Stages für z.B. die Computer-Tomo­graphie bietet Deben auch Stages für die Elek­tronenmikroskopie an, wobei Kraft­bereiche von wenigen mN bis hin zu 5 kN realisiert werden können. Neben den klassischen Zug-/Druck-Experimenten besteht darüber hinaus noch die Möglichkeit, die Stages mit Heiz-/Kühlhaltebacken auszustatten. Hier reichen die Einstellmöglichkeiten von -25 °C bis +160 °C. Anwendung finden sich in den Bereichen:

  • Materialwissenschaften
  • Polymerforschung
  • Life Science
  • Geologie
  • Textilindustrie

Die Deben-Stages sind mit einer Vielzahl von REM-Systemen kompatibel, seien es Benchtop-Geräte oder High-End REM-Aufbauten (z.B. Dual-Beam Geräte).

Mehr zu den In-situ-Stages

Ansprechpartner

Dr. Andreas Bergner
Dr. Andreas Bergner

Anmeldung

Newsletter Anmeldung

Kontakt

Quantum Design GmbH

Im Tiefen See 58
64293 Darmstadt
Germany

Telefon:+49 6151 8806-0
Fax:+49 6151 8806920
E-Mail:germany@qd-europe.com
Andreas BergnerProdukt Manager - Elektronenmikroskopie & Nanotechnologie
+49 6151 8806-12
bergner@qd-europe.com