Magnetische Monopole kann man hören

Forschern von der Cornell Universität und der Universität von Oxford ist es mit Hilfe von DC-SQUIDS (superconducting quantum interference device) von Quantum Design gelungen, das Rauschen in magnetischen Monopolen zu detektieren. Magnetische Monopole sind hypothetische Elementarteilchen mit quantisierter magnetischer Ladung. Grundsätzlich kann ein magnetischer Monopol durch den quantisierten Sprung des Magnetflusses erfasst werden, den er beim Durchgang durch ein SQUID erzeugt. Interessanterweise ist das durch SQUID verstärkte magnetische Monopolflussrauschen für den Menschen hörbar, da die Generierungs-Rekom­binations-Zeitkonstante für Dy2Ti2O7 im Millisekundenbereich liegt.

Der vollständige Artikel kann hier abgerufen werden.

Mehr über Magnetometer

Ansprechpartner

Dr. Tobias Adler
Dr. Tobias Adler

Anmeldung

Newsletter Anmeldung

Kontakt

Quantum Design GmbH

Im Tiefen See 58
64293 Darmstadt
Germany

Telefon:+49 6151 8806-0
Fax:+49 6151 8806920
E-Mail:germany@qd-europe.com
Tobias AdlerProdukt Manager - Kryotechnologie & Materialwissenschaften
+49 6151 8806-479
adler@qd-europe.com