Magnetometrie- und Kryolabor nun auch virtuell

Wir haben unser Magnetometrie-Labor virtuell aufgestellt. Es begann im September 2020 mit einer virtuellen Laborbesichtigung und einem Anwender-Workshop, der als Onlineformat abgehalten wurde. Das waren erste Schritte und natürlich auch erste Erfahrungen. Aufbauend darauf bieten wir seitdem für Interessenten virtuelle Besuche an. Das kann eine grundsätzliche Vorstellung der Systeme umfassen, es kann begleitend zu Probenmessungen erfolgen oder einfach um in einer Diskussion direkt am Instrument zu sein.
Das Magnetometrie- und Kryolabor umfasst die beiden Instrumente PPMS-DynaCool und MPMS3. Beide Systeme können Proben bis unter 2 K kühlen und ein Magnetfeld von bis zu 9 Tesla erzeugen. Bei dem MPMS3 handelt es sich um ein SQUID-Magnetometer, es ist daher für empfindliche magnetische Messungen gedacht. Das DynaCool ist eine Plattform, mit der man eine Vielzahl physikalischer Eigenschaften bestimmen kann. Besonders beliebt sind magnetische Messungen wie VSM und AC-Suszeptibilität, ebenso elektrische und auch thermische Messungen wie thermische Leitfähigkeit oder Wärmekapazität.
Auch wenn ein virtueller Besuch nicht immer alle Informationen abdeckt wie ein Treffen im „echten“ Leben, kann man doch vieles zeigen und demonstrieren. Von daher ist davon auszugehen, dass dieses virtuelle Angebot auch in der Zeit nach der Pandemie eine Berechtigung haben wird.
Haben Sie Interesse an einer virtuellen Besichtigung oder Messung? Schreiben Sie uns!

Mehr über Systeme zur Messung physikalischer Eigenschaften

Ansprechpartner

Dr. Marc Kunzmann
Dr. Marc Kunzmann

Anmeldung

Newsletter Anmeldung

Kontakt

Quantum Design GmbH

Im Tiefen See 58
64293 Darmstadt
Germany

Telefon:+49 6151 8806-0
Fax:+49 6151 8806920
E-Mail:germany@qd-europe.com
Dr. Marc KunzmannProdukt Manager - Kryotechnologie & Materialwissenschaften
+49 6151 8806-46
E-Mail schreiben