Neue faseroptisch gekoppelte sCMOS-Kamera von Andor Technology

Ein Neuzugang erweitert die Liste der möglichen Anwendungen von sCMOS-Kameras.

Hohe Bildraten bis 100 Hz und Auflösungen bis 5,5 Mio Pixel der erfolgreich in die Mikroskopie eingeführten sCMOS-Sensortechnologie stehen damit auch für die Bildgebung in der Elektronenmikroskopie sowie für Röntgen- und EUV-Anwendungen zur Verfügung. Der 16,6 x 14 mm² große Bildsensor ist dabei einer Faserscheibe mit 18 mm Durchmesser einbeschrieben.

Die Zyla 5.5 HF erreicht ohne Szintillator eine räumliche Auflösung von 35 lp/mm.

Die sehr rauscharmen sCMOS-Sensoren mit einem Ausleserauschen von 1,2 Elektronen/Pixel (Median) ermöglichen den Nachweis auch sehr schwacher Signale.

Weiterhin wird durch das geringe Rauschen eine Dynamik von 25000:1 erreicht, so dass auch große Helligkeitsunterschiede im selben Bild detektiert werden können. Die Kamera wird auf Wunsch mit einem Cäsiumiodid-Szintillator (10-100 keV) und einem 200 μm dicken Berylliumfenster geliefert. Natürlich lassen sich auch eigene Szintillatoren verwenden.

Man kann sich zwischen der Andor SOLIS-Software und einem der Software Development Kits entscheiden, die es für verschiedene Programmiersprachen und Betriebssysteme gibt: Windows 32 Bit und 64 Bit, Linux, LabVIEW und Matlab.

Die Zyla 5.5 HF kann außerdem leicht in eine EPICS-Umgebung eingebunden werden, wie sie in Teilchenbeschleunigern und Teleskopen verwendet wird. Entsprechende Treiber stehen bereits zur Verfügung.

Contact

Dr. Thorsten Pieper
Dr. Thorsten Pieper
Olaf Koschützke
Olaf Koschützke

Register

Newsletter registration

Contact

Quantum Design GmbH

Im Tiefen See 58
64293 Darmstadt
Germany

Phone:+49 6151 8806-0
Fax:+49 6151 8806920
E-mail:germany@qd-europe.com
Thorsten PieperProduct Manager - Andor - Bayern, Baden-Wuerttemberg, Austria
+49 6151 8806-754
pieper@qd-europe.com

Olaf KoschützkeProduct Manager - Andor - Schleswig-Holstein, Hamburg, Bremen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Mecklenburg-Vorpommern
+49 6151 8806-43
koschuetzke@qd-europe.com